Papas Spaghetti Amatriciana

Papas Wohlfühlklassiker, der einfach immer geht! Zutaten für zwei Personen: 1 Packung Speckwürfel oder 100 Gramm Speck am Stück 1 Dose Pelati 1 EL Tomatenmark 1 Zwiebel 1 große Karotte 2 Stängel Sellerie 2 Lorbeerblätter 1 dl Rotwein 240 Gramm Spaghetti Parmesan, Pfeffer Zubereitung: Zwiebeln klein würfeln und in Öl andünsten. Speckwürfel, klein geschnittene Karotten und Sellerie dazugeben. Nach 5-10 Minuten dünsten mit einem Schuss Rotwein ablöschen und dann … Papas Spaghetti Amatriciana weiterlesen

Herbstsalat mit Chicorée und Orangen

Zurzeit esse ich viel Salat – immer mit saisonalen Zutaten und Nüssen. Diesen Chicorée-Salat mache ich auch gerne mit Grapefruit  statt Orange und nach dieser Frischkäse-Sauce bin ich süchtig. Zutaten:  2 Chicorée 1 Orange Walnüsse Für die Sauce:  2 El Kräuteressig 4 EL Olivenöl 1 TL Frischkäse mit Kräuter 1/2 TL körniger Dijonsenf Salz, (rosa) Pfeffer Den Chicorée in Steifen schneiden und waschen. Die Orange schälen, … Herbstsalat mit Chicorée und Orangen weiterlesen

Sonntagszopf

Als Auslandsschweizerin fehlen mir manchmal Dinge, die es hier in Wien nicht gibt. In Österreich gibt es zwar den Striezel, aber der ist mir meistens zu süß. Deshalb hab ich mir diese Woche einen Zopf gebacken, der in der Schweiz traditionell am Wochenende zum Frühstück gegessen wird. Zutaten für einen Zopf: 500 Gramm Weissmehl 0,75 El Salz 1 TL Zucker 0,5 Würfel Hefe (20 Gramm), … Sonntagszopf weiterlesen